Von Vögeln und Fischen | Bluse „Sophie“ von Milliblus

[Werbung für Milliblus]

Eigentlich bin ich ja eher nicht bunt und gemustert unterwegs. Manchmal kommt es aber vor, dass ich einen Motiv-Stoff sehe und vor meinem inneren Auge schon das fertig genähte Kleidungsstück schwebt und ich es fast schon auf der Haut fühlen kann.
Milliblu´s | einfach nähen

Dezentes blau mit kleine Vögelchen

Oder ich sehe etwas Selbstgenähtes und GENAU DAS möchte ich auch haben. So wie bei dieser Bluse. Ich durfte vorab einen Blick in das neue Milliblus Magazin werfen und mich hat direkt die Bluse auf dem Titel angesprungen. Toller Viskosestoff in einem wunderschönen blau mit kleinen Vögelchen. Die Bluse ganz schlicht mit gerafften Trompetenärmeln und einem kleinen Schlitz im Nacken. Auch wenn ich es sonst eher etwas bequemer mag, darf es an manchen Tagen auch ruhig mal etwas eleganter sein. Also habe ich mich entschieden, genau dieses Bluse nachzunähen.

Milliblu´s | einfach nähen
Milliblu´s | einfach nähen

Gesagt, getan. Stoff ausgepackt und direkt in die Waschmaschine damit. Schnittmuster abgepaust, Stoff getrocknet und zugeschnitten, Teile zusammen genäht, mir von Google erklären lassen, wie genau „Anstaffieren“ funktioniert und mich dann für knappes Absteppen entschieden, Gummis in die Ärmel eingezogen, Knopf angenäht, das Teil angezogen und dann voller Stolz der Familie gezeigt: „Sind das nicht süße kleine Vögelchen?“

Milliblu´s | einfach nähen

Großes Schweigen, dann Gelächter. Zu meiner eigenen Verwunderung habe ich da erst gesehen, dass es gar keine Vögel sind, sondern Fische, oder noch genauer, Kois. Tja, verrückt. Ich hätte vorher wahrscheinlich Haus und Hof verwettet, dass es Vögel sind… Aber egal, ob Vogel oder Fisch, ich mag die Bluse trotzdem sehr gerne.

Milliblu´s | einfach nähen

Gewinne ein aktuelles Milliblus Magazin

Wenn du dir diese Bluse auch nachnähen möchtest, dann findest du das Schnittmuster in dem aktuellen Milliblus-Magazin Nr. 4.

Schnitt: „Grundschnitt Sophie, Modell 3“ aus  dem Milliblus Magazin Nr. 4

Stoff: Milliblus

Wie man den Ausschnitt mit einem Beleg und einer Untersteppnaht versäubert, zeige ich übrigens in diesem Video:

Und du kannst das ganze auch noch in diesem Blogbeitrag nachlesen:

Beleg unsichtbar fixieren | Untersteppnaht

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das könnte dir auch gefallen…

Strickstoff „Ruth“ von Swafing

 

 

38 Kommentare zu "Von Vögeln und Fischen | Bluse „Sophie“ von Milliblus"

  • Dagmar Schober am 19. Oktober 2018, 17:47 Uhr

    Wieviel Stoff benötigt man für die Bluse?

  • Anna von einfach nähen am 11. September 2018, 12:08 Uhr

    Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner wurden per Mail benachrichtigt. Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben . <3

  • Britta am 9. September 2018, 23:19 Uhr

    Ich erkenn auch nur Fische, aber ich such weiter… 😉 Ich find den Stoff bzw. den Blau-Ton mit Fischen ja noch besser als mit Vögeln!

  • Conny Wessel am 9. September 2018, 9:36 Uhr

    Ob Fisch oder Vogel, die Bluse ist sehr schön.
    LG Conny

  • Annette Steinkamp am 9. September 2018, 8:28 Uhr

    Selbst, wenn ich lange gucke, sind es noch Fische… Der Stoff sieht trotzdem toll aus und die Bluse eest Recht.

  • Jana Heidenfelder am 9. September 2018, 2:56 Uhr

    Auf den ersten Blick hätte ich auch Vögel gesagt. Vor allem wegen dem „Geäst“!

  • Heike Vox am 9. September 2018, 0:10 Uhr

    ich hätte eher Fisch gesagt – die Bluse ist aber todschick
    LG Heike

  • Petra am 8. September 2018, 22:49 Uhr

    Über Vögel oder Fisch läßt sich vortrefflich streiten aber der Stoff ist wunderschön – das Blau ist genau meine Farbe

  • Elfie Mengi am 8. September 2018, 22:11 Uhr

    Also ich habe nur Kois gesehen und nach deiner Erklärung ist allerhöchstens ein Seepferdchen daraus geworden aber kein Vogel aber die Geschichte ist so lustig und die Bluse ein Traum. Also wenn du keine Fische magst auf deine Bluse nehme ich sie sonst gerne ab 😉

  • Heike am 8. September 2018, 22:06 Uhr

    Also ich sehe Fische, aber mit Deiner Erklärung könnte man das auch als Vögel sehen :))

  • Steffi am 8. September 2018, 21:05 Uhr

    Hallo Anna, ich hatte viel Spaß beim Lesen des Textes. Voegel konnte ich keine sehen, die Kois sind super und die Bluse sieht toll aus. Liebe Grueße Steffi

  • Tüdelband am 8. September 2018, 20:57 Uhr

    Ich habe Fische gesehen, aber mit der Erklärung und etwas gutem Willen, kann ich auch Vögel erkennen.

  • Ruth am 8. September 2018, 17:56 Uhr

    Liebe Anna,

    ich erkenne weder Vögel noch Fische… Macht aber nichts, das Blau des Stoffes macht alles wett!

    Liebe Grüße Ruth

  • Petra am 8. September 2018, 16:13 Uhr

    Die Bluse ist super und der Stoff gefällt mir sehr. Die Fische erkenne ich aber auch erst auf den zweiten Blick 🙂

  • Christine am 8. September 2018, 12:33 Uhr

    Super! Also 1. superschön und 2. super, dass ich nicht die einzige bin da zuerst Vögel gesehen hat
    Lieben Gruß, Christine

  • Svenja am 8. September 2018, 10:10 Uhr

    Also Vögel erkenne ich nicht, aber den Fisch erkenne ich jetzt auch nicht so eindeutig ‍♀️ trotzdem sehr süß die Bluse mit den Rüschen 🙂

  • Tatjana Albert am 8. September 2018, 8:10 Uhr

    Das sind dann eben „fliegende Fische“. Sehr schöne Bluse

  • Claudia am 8. September 2018, 7:38 Uhr

    Hallo Anna,
    Der Schnitt steht dir super.
    Kannst auch gemustert tragen ^^
    Aber auch mit dem größten Fantasie Vorstellungsvermögen, Vögel erkenn ich leider nicht ^^
    Habt ein schönes Wochenende
    Und mach weiter so.
    Gruß Claudia

  • Annika Bartel am 8. September 2018, 6:15 Uhr

    Logisch, dass man da Vögel sieht, sind ja auch „Äste“ oder so mit drauf Auf den ersten Blick also logische Verknüpfung.
    Ich find die Bluse wunderschön, aber ob ich die auch so hinbekommen würde
    Aber dank deiner Videos weiß ich zumindest wie es theoretisch funktioniert Mach weiter so, ich find dich soooo klasse!

  • Alexandra am 8. September 2018, 2:48 Uhr

    Hallo Anne, ich habe auch erst in der Nahansicht gesehen, dass es Fische sind, komisch zwischen den Zweigen. Der Schnitt gefällt mir sehr gut!

  • Ursula am 7. September 2018, 23:33 Uhr

    Mir kam das mit den Vögel komisch vor als ich es gelesen habe aber es hat durchaus seine Zeit gebraucht bis ich die Fische erkannt habe…. zwischen all dem Gestrüpp

  • Melli am 7. September 2018, 22:49 Uhr

    Liebe Anna, ich kann leider auch keine Vögel erkennen. ‍♀️ Aber der Stoff gefällt mir sehr….und….wer weiß…vielleicht wird ja der Fisch der neue Flamingo?? Ich würde mich sehr über das Milliblus Magazin freuen.

  • Sabine am 7. September 2018, 21:55 Uhr

    So authentisch 🙂
    Also ich muss auch viel Fantasie anwenden Kois zu erkennen …. aber für die Vögel fehlt mir auch der Schnabel. Also bleibe ich bei schöner Farbe mit Fabelwesen. Aber der Schnitt istcder hamner. Ist sie schwer zu nähen? Grüße Sabine

  • Gabi Schneider am 7. September 2018, 21:50 Uhr

    Große Verwirrung zuerst. „Wo hat die denn Vögel gesehen??“ 😀
    Aber ich will mich nicht davon freisprechen, dass es mir mal genau so passiert 😉

    Lieben Gruß! Gabi

  • Busch,Katrin am 7. September 2018, 21:40 Uhr

    Schöne Bluse! Fliegende Fische? Auf jeden Fall schönes Blau und schöne Bluse! Vielen Dank

  • Nina Eichstädt am 7. September 2018, 21:02 Uhr

    Sehr schöne Bluse, der Schnitt gefällt mir sehr gut! Ich hab gedacht, ach guck, Anna hats jetzt auch mit Kolibris oder Schwalben LG Nina

  • Bea Bruecher am 7. September 2018, 20:30 Uhr

    ich musste den Beitrag zweimal lesen. Ich konnte auch mit viel Fantasie nur Fische erkennen… aber damit ist die Bluse ein echter Hinkucker bei dem man auch noch einen zweiten Blick riskieren muss um das Muster zu erkennen. . Und du wirst immer Gesprächsstoff haben, wenn du die selbe Frage deinem Gegenüber stellst

  • Martina am 7. September 2018, 20:14 Uhr

    Das sind bestimmt fliegende Fische Sieht auf jeden Fall super aus! Und gleich ist auch schon wieder ein passendes Video dabei. Vielen Dank dafür!

  • Nadine Könemann am 7. September 2018, 19:56 Uhr

    Die Bluse sieht wunderschön aus. Auch wenn ich persönlich Stoff mit Vögel statt Fische bevorzugen würde.

  • Caro Christiansen am 7. September 2018, 19:44 Uhr

    Hallo Anna ! Das ist ja auch fies mit dem Bambus oder was das sein soll. Da denkt man doch gar nicht an Fische. Also kann ich das total nachvollziehen. Der Schnitt ist toll auch wenn ich für mich andere Faben wählen würde. Aber sieht bei dir toll aus

  • Gabriele Peters am 7. September 2018, 18:48 Uhr

    Hallo Anna, die Bluse steht Dir unglaublich gut, egal ob Vogel oder Fisch. Insgesamt ein tolles Outfit.

  • Antje Renelt am 7. September 2018, 18:45 Uhr

    Sehr süßer Stoff, und fällt so schön…Nach zwei Gläsern Rotwein gehen die Kois als Rotkehlchen durch 😉

  • Angelika Holkenbrink am 7. September 2018, 18:38 Uhr

    Sieht sehr schön aus, egal ob nun Koi oder Rotkehlchen.
    Grüsse Angelika

  • Eva Merkel am 7. September 2018, 18:30 Uhr

    Die Bluse sieht wirklich toll aus… Aber ich kann die Vögel slebst nach x mal guckeb, zoomen und noch mal gucken einfach nicht sehen … Die Kois gefallen mir allerdings sehr gut

  • Susa am 7. September 2018, 18:01 Uhr

    Ob Fische oder Vögel ist doch egal, die Bluse sieht super aus!
    Daran würde ich mich auch gerne mal versuchen!

  • Chiarwen79 am 7. September 2018, 16:45 Uhr

    Hallo Anna, als ich gelesen habe: Stoff mit Vögeln, dachte ich „echt, dann hab ich mich verguckt“ und habe tatsächlich erst auf dem Detailbild verzweifelt versucht den ominösen Vogel zu erkennen und danach erst den Rest gelesen. Daraufhin musste ich lachen. Schon faszinierend das ich erst an meinem Eindruck gezweifelt habe, weil ich deinem Wort mehr geglaubt habe….

  • Annika Müller am 7. September 2018, 16:39 Uhr

    Schön…..ich habe deine Bluse zuerst auf Instagram gesehen…. und da waren es für mich Vögel….. hier habe ich dann ran gezoomt und gedacht, sieht gar nicht aus wie Vögeldann habe ich deinen Text gelesen und herzlich gelacht! Aber egal, was es ist, diese Bluse möchte ich auch!!!!!

  • Wiebke am 7. September 2018, 16:23 Uhr

    Liebe Anna, ich hab ganz herzlich gelacht – das hätte auch ich sein können.
    Nur dass ich hier im der Nahansicht schon dachte: die sind aber komisch, die Vögel
    Tolle Bluse und superschöner Stoff

Alle Kommentare einblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.