Was ist denn das für ein ausgefallener Ganzkörper-Anzug? Das wird sich bestimmt so mancher gerade fragen… Nein, ich erkläre jetzt nicht, wie du dir dieses „Dalmatiner-Kostüm“ selbst nähen kannst, sondern wie diese neuartige Entdeckung deine Nähwelt revolutionieren wird!

Der Zozosuit ist meine Neuentdeckung 2019 für alle, die sich digital vermessen möchten über eine App.

Eines vorweg: das hier ist kein Werbepost für die Firma Zozo, sondern ich habe diesen Anzug zu Weihnachten geschenkt bekommen und möchte ihn dir einmal vorstellen.

Zozosuit Körper ausmessen | einfach nähen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Denn der Zozosuit ist eine ungemeine Arbeitserleichterung und große Bereicherung in meiner Näh-Ausrüstung geworden. Die Idee ist so einfach wie genial:

Der Anzug liegt hauteng an und bedeckt alle Körperpartien, die relevant sind für passgenaue Kleidung. Mithilfe einer App und der Handykamera werden anhand der Punkte diese Messungen durchgeführt und anschließend in der App angezeigt.

Zozosuit Körper ausmessen | einfach nähen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Ausmessen wird von der App genau beschrieben und dauert insgesamt keine 5 Minuten.

Genial: Nicht nur die klassischen Maße wie Brust-, Taillen- und Hüftumfang werden ermittelt, sondern auch viele andere Werte wie z. B. Halsumfang oder Armlänge.

Zozosuit Körper ausmessen | einfach nähen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Vielleicht bist du skeptisch, ob das nötig oder wirklich so praktisch ist? Ich schenke dir ein klares JA! Meine Werte stimmten exakt und einen großen Vorteil bietet diese Methode ganz klar: Du brauchst keine Hilfsperson mehr zum Ausmessen.

Zozosuit Körper ausmessen | einfach nähen - Tipps und Tricks rund ums Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Meistens braucht man seine Werte nämlich immer dann, wenn keine zweite Person vorhanden ist, um zu helfen. Mit dem Zozosuit ist diese Person auch gar nicht mehr nötig.

Natürlich kommt dein Maßband auch weiterhin zum Einsatz, aber die Vorteile des Zozosuits sind eindeutig.

Großer zusätzlicher Vorteil: Der Zozosuit ist kostenlos, lediglich die Versandkosten müssen getragen werden und du kannst ihn später wirklich behalten.

Die Versandkosten in Deutschland liegen bei 2,95 €, für Österreich etwas höher.

Einziger Nachteil: es kann ausschließlich nur mit Kreditkarte gezahlt werden.

Klingt zu schön um wahr zu sein? Keine Sorge, ich veräppel dich nicht… ich bin wirklich überzeugt von diesem Gadget und kann dir nur empfehlen: Trau dich und probiere es aus.

Hast du vielleicht schon Erfahrung damit gemacht? Welchen Eindruck hast du von der App? Und welches Kleidungsstück konntest du mit dieser digitalen Hilfe nähen? Ich bin neugierig! Schreibe mir doch einfach mal eine Nachricht!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Deine Anna

MÖCHTEST DU KEIN VIDEO MEHR VERPASSEN?

Dann registriere dich kostenlos bei youtube und abonniere den einfach nähen-Kanal.

JETZT BEI YOUTUBE ABONNIEREN

Wenn du keine Tipps und Tricks mehr von einfach nähen verpassen möchtest, dann abonniere doch gleich meinen monatlichen, kostenlosen Newsletter.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das könnte dich auch interessieren

 

 

7 Kommentare zu "Zozosuit – Körper mit Hilfe einer App vermessen"

  • Agathe Goevert am 17. Januar 2019, 15:21 Uhr

    Hallo Anna, angeschaut und bestellt! Vielen Dank für die Empfehlung und liebe Geüße aus Lübeck in meine Geburtsstadt!

    • Anna von einfach nähen am 19. Januar 2019, 8:47 Uhr

      Juhuu, Grüße in den hohen Norden

  • Alexandra am 17. Januar 2019, 8:21 Uhr

    Das ist ja mal wirklich ne coole Sache…allerdings bin ich gerade etwas verwirrt, da die Firma ja maßgeschneiderte Klamotten damit verkaufen will. Muss ich mir da jetzt gedanken machen, dass es permanent Werbung hagelt?

    • Anna von einfach nähen am 17. Januar 2019, 14:05 Uhr

      Das weiß ich leider nicht…

    • Agathe Gövert am 13. Februar 2019, 18:09 Uhr

      Hallo Alexandra!
      Wenn Du Dir bei der Bestellung alles genau durchliest, kannst Du den Bezug des Newslettern verneinen. Ich habe das gemacht und bisher keine Werbung bekommen.

  • Caro am 17. Januar 2019, 7:09 Uhr

    Ich habe den zozosuit auch probiert. Anschließend habe ich 2 schlichte Blusen bestellt. Lieg super. An Hosen traue ich mich nicht ran. Aber die Blusen sitzen super.

    • Anna von einfach nähen am 17. Januar 2019, 14:05 Uhr

      Danke für dein Feedback

Alle Kommentare einblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.